Mit 9,0 bewertet Umtausch innerhalb von 14 Tagen 2 Jahr Premium-Garantie Vor 21:00 Uhr bestellt, sofort versandt

SIM-Karte für Kinderuhr

Mit der Kinderuhr mit SIM-Karte kannst du telefonieren, Apps versenden und das Internet nutzen. Wo auch immer Sie sind.

Kinderuhr mit SIM-Karte

SIM-karte für Kinderuhr

Rebel Cactus ist eine eigenständige Kinderuhr mit SIM-Karte, die es ermöglicht, direkt zu telefonieren. Um damit zu telefonieren und mehr, braucht man eine (Nano-)SIM-Karte, die in die Kinderuhr eingesetzt wird und die auch die Datenverbindung herstellt. Diese Datenverbindung ermöglicht die GPS-Funktion, mit der Sie sehen können, wo Ihr Kind draußen spielt.

Welche SIM-Karte funktioniert am besten mit der Rebel Cactus kidswatch?

Die Rebel Cactus kidswatch ist simlockfrei. Das bedeutet, dass kidswatch grundsätzlich mit allen Telekommunikationsanbietern zusammenarbeitet. Wir empfehlen Lebara SIM-Karten für alle Länder der Europäischen Union, da diese gutes mobiles Internet/Daten empfangen, was wiederum wichtig für den Empfang der GPS-Standortdaten auf der kidswatch ist.
In den Niederlanden gibt es eine Ausnahme, und das ist Simyo. Sie unterstützen keine Smartwatches.

Werden Sie Mitglied im Rebel Cactus Club und erhalten Sie beim Kauf einer Kinderuhr ein Geschenk mit Charme!

Lebara ist ein preiswerter SIM-Karten-Anbieter und hat regelmäßig günstige Angebote. Das Datenbündel mit Lebara ist in den meisten Fällen in allen Ländern der Europäischen Union, der Schweiz und dem Vereinigten Königreich gültig. Mit dem Datenpaket können Sie ohne zusätzliche Kosten in andere EU-Länder telefonieren und simsen sowie das mobile Internet nutzen. Lebara sendet immer eine Textnachricht an die Kinderuhr, wenn das Paket 80 % und 100 % der Gesprächsminuten, Textnachrichten oder Datennutzung erreicht hat. Tipp: Stellen Sie in der Rebel Cactus ParentApp ein, dass Sie die SMS-Nachrichten der kidswatch erhalten möchten. Dann wissen Sie, wann Sie die SIM-Karte aufladen müssen.

Sim-Karte für Kinderuhr

Kosten für die Nutzung der SIM-Karte für Kinderuhr

Zum Glück sind die Kosten für Simkarten und Daten heutzutage begrenzt. Wenn Sie nur den GPS-Tracker verwenden, der alle 60 Sekunden den Standort ermittelt, verbrauchen Sie etwa 1,5 MB pro Tag. Das bedeutet einen Verbrauch von 45 MB pro Monat. Mit Lebara kostet der Verbrauch von 1 MB nur 1 Cent, und dieser Tarif ist für Länder innerhalb der Europäischen Union, der Schweiz und des Vereinigten Königreichs gleich. Reisen Sie außerhalb der EU? Dann hat Lebara spezielle internationale Pakete für 44 Länder. Weitere Informationen finden Sie auf der Website von Lebara.
Rebel Cactus Play ist ebenfalls ein spielerisches Lernen mit verschiedenen Apps. Wenn Ihr Kind älter wird, steigt auch die Datennutzung.

Werden Sie Mitglied im Rebel Cactus Club und erhalten Sie beim Kauf einer Kinderuhr ein Geschenk mit Charme!

Anmerkung für Kinderuhr mit SIM-Karte

  • Vergewissern Sie sich immer, dass genügend Daten und Guthaben auf der SIM-Karte vorhanden sind.
  • Bei einigen anderen SIM-Karten-Anbietern ist es erforderlich, im Online-Konto anzukreuzen, dass die SIM-Karte mobiles Internet nutzen kann.

Der Kredit von Lebara ist 30 Tage begrenzt. Allerdings müssen Sie die SIM-Karte für Kinderuhr einmal alle 30 Tage anrufen, simsen, Daten nutzen oder aufladen.

Bestellen Sie die Lebara SIM-Karte zusammen mit der Kinderuhr bei Rebel Cactus, und Sie können sofort mit den Einstellungen der Kinderuhr mit SIM-Karte beginnen.

Zum Shop

Rebel Cactus folgen auf

8,9 Kiyoh